Erneuerter Kreisvorstand / Pönnighaus will "Grüne Jugend"

Barenscheer-Heisecke führt wieder die Grünen an

Landkreis (ssr). Wie schon mal gehabt: Astrid Barenscheer-Heisecke (50) ist zum zweiten Mal zur Vorsitzenden der Schaumburger Grünen gewählt worden. Die Rintelnerin, die hauptberuflich als Mitarbeiterin der Grünen-Landtagsfraktion tätig ist, erhielt während der Jahresversammlung des Kreisverbandes von den 18 anwesenden Mitgliedern eine einmütige Zustimmung. Barenscheer-Heisecke hatte den Vorsitz bis zum Jahr 2004 schon einmal für vier Jahre innegehabt. Nun folgt sie Marion Lenz (Stadthagen) nach, die mehr Zeit für die Familie haben will und nicht wieder antrat.

Astrid Barenscheer- Heisecke


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt