weather-image
Fehrmann-Schützlinge verlieren gegen Schlusslicht VfL Borsum 0:5

"Bankrotterklärung" des FC Stadthagen

Bezirksliga (jö). Niederschmetternd, hoffnungslos, unbrauchbar - der FC Stadthagen ist am definitiven Nullpunkt angekommen. Man stelle sich das vor: Da kommt das Schlusslicht VfL Borsum ins Jahnstadion, gewinnt mit 5:0 und veräppelt die Platzherren in der Schlussphase sogar. Der FC Stadthagen erlebte am Samstag den größten anzunehmenden Zusammenbruch: Fußballerisch, moralisch und am Ende auch charakterlich.

Nur noch ein Häufchen Elend: FC-Trainer Ralf Fehrmann ist völlig


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt