×
Awo GSD-Insolvenz: Am zweiten Standort wird heute abgestimmt

Banger Blick nach Hann. Münden

Bad Münder. Wieder ein entscheidender Tag in der Frage der Krankenhaus-Zukunft in Bad Münder und Hann. Münden: Heute müssen am Standort Hann. Münden die Verdi-Mitglieder und im Marburger Bund organisierten Ärzte darüber abstimmen, ob sie dem in den vergangenen Tagen ausgehandelten Eckpunktepapier zustimmen. Wird es abgelehnt, sind nach Gewerkschaftsangaben die weiteren Verhandlungen zur Übernahme der insolventen Awo Gesundheitsdienste durch ein Konsortium massiv gefährdet.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt