×
Erste Kandidaten für Jugendparlament

Bald gibt es den Bürgermeister für junge Leute

Samtgemeinde Nienstädt (gus). Die ersten Schritte hin zum ersten Jugendbürgermeister der Samtgemeinde Nienstädt sind absolviert. Denn es liegen bereits Kandidaturen für das Jugendparlament vor, das im Herbst den Nachwuchsbürgermeister wählen soll.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt