weather-image
29°

Bakede verabschiedet seinen Referendar mit Spontanfeier

BAKEDE. Spontane Feiern sind oft die besten – das zeigte sich jetzt wieder in Bakede. Auf dem Anwesen der Familie Weichgrebe im Ortskern an der Bauernstelle wurde ein Abschiedsfest organisiert, und die Bakeder kamen in großer Zahl und feierten kurz vor dem Fest mit Glühwein und Punsch die besinnliche Zeit.

Ein Star Wars-Präsent von seinen Schülern: Referendar Nils Dreher verabschiedet sich bei einer spontan organisierten Feier auf Hof Weichgrebe aus Bakede. Foto: Mensing

Autor

Gert Mensing Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt