weather-image
16°

Bakede: Öffentliche Toilette im Behördendschungel

Wer mal muss, der soll mal können – das dachte man sich auch in Bakede. Und plante eine öffentliche Toilette für Besucher. Ein Jahr später ist man keinen Schritt weiter. Eine Geschichte über dringende Bedürfnisse und größere Schwierigkeiten.

Anstelle des Holzschuppens am Schützenhaus will der Bürgerverein eine öffentliche Toilette bauen – aber das erweist sich als kompliziert. foto: mensing
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt