weather-image
30°

Bahnfahrer stranden in Weetzen und Springe

BENNIGSEN/SPRINGE. Weil eine Bremse in einem Güterzug festsaß, erreichten Passagiere der S-Bahnlinie 5 am Donnerstagabend mit großer Verspätung ihr Ziel und strandeten vorerst in Weetzen und Springe. Die Strecke zwischen Hannover Flughafen und Paderborn war für eine Stunde gesperrt.

Endstation: Für Passagiere der S-Bahn Linie 5 nimmt die Fahrt ein jähes Ende an den Bahnhöfen Weetzen und Springe. FOTO: CAP

Autor

Bernhard Herrmann Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt