×
Getrennte Bauvorhaben beginnen 2009

Bahn:Übergang in Haste wird beseitigt

Haste (tes). Erleichterung in Haste: Die DB Netz AG hat auf Anfrage der Gemeinde Haste erneut bestätigt, dass der Bahnübergang in Haste beseitigt werden soll. Das teilte Gemeindedirektor Heinrich Bremer in einer Presseinformation mit. Diese konkrete Aussage war nötig geworden, weil im Mai in der Hohnhorster Ratssitzung Zweifel aufgekommen waren, ob durch die Rückbesinnung auf die alten Pläne von 1998 für das nachfolgende komplette Projekt in Haste noch genug Geld zur Verfügung stehen wird (wir berichteten).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt