×

Bagatellunfall mit öligen Folgen

BAKEDE. Was zunächst nach einem Bagatellunfall aussah, entwickelte sich am Sonnabendnachmittag zu einem umfangreichen Feuerwehreinsatz. Gegen 14.30 Uhr war ein Fahrzeug am Dreieck Heer-/Mühlen- und Ringstraße über einen Findling gefahren. Dabei wurde die Ölwanne aufgerissen und eine größere Ölmenge lief aus.

Autor

Gert Mensing Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt