×
Wieder angekommen: Die Geschwister Alma Sutkovic und Enes Muric führen den Salon Nina

Bad Münder – Montenegro – Bad Münder

Bad Münder (lil). „Immer wieder Bad Münder“ – diesen Titel könnte die Geschichte der Geschwister Alma Sutkovic (32) und Enes Muric (37) stehen. Geboren wurden beide in Deutschland, doch noch vor Murics Einschulung kehrt die Familie nach Montenegro, das damals zum ehemaligen Jugoslawien gehörte, zurück. Während des Bürgerkriegs fand die Familie 1992 Zuflucht in ihrem ehemaligen Wohnort: Bad Münder. Seitdem sind die Geschwister in der Kurstadt fest verwurzelt. Seit vier Jahren betreiben sie gemeinsam das Studio Nina an der Petersilienstraße.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt