weather-image
31°

Bachlauf bietet neuen Lebensraum

Barksen (dm/ll). Seit Beginn der 90er Jahre laufen bereits die Anstrengungen um die Renaturierung des Barkser Baches. Die wesentlichen Arbeiten auf dem etwa 745 Meter langen Gewässerabschnitt zwischen Barksen und Hessisch Oldendorf stehen nun kurz vor dem Abschluss. Erste Erfolge sind erkennbar. „Die renaturierten Flächen haben sich für den Naturschutz bereits gut entwickelt“, sagt Hans-Jürgen Wissel von der Nabu-Ortsgruppe in Hessisch Oldendorf.

bach


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt