×

B442 bei Bad Münder nach Vollsperrung wieder frei

Ein auf die Fahrbahn gestürzter größerer Baum hat am Freitag gegen 13 Uhr für eine Vollsperrung der Bundesstraße 442 bei Bad Münder geführt. Einsatzkräfte der Feuerwehr zersägten den Baum und machten die Fahrbahn wieder frei. Der Verkehr zwischen den Bundesstraßen-Auffahrten Bahnhofstraße und Rohmel-Kreisverkehr wurde umgeleitet. Gegen 16.15 Uhr wurde die Fahrbahn wieder freigegeben.

Ein auf die Fahrbahn gestürzter größerer Baum hat am Freitag gegen 13 Uhr für eine Vollsperrung der Bundesstraße 442 bei Bad Münder geführt. Einsatzkräfte der Feuerwehr zersägten den Baum und machten die Fahrbahn wieder frei. Der Verkehr zwischen den Bundesstraßen-Auffahrten Bahnhofstraße und Rohmel-Kreisverkehr wurde umgeleitet. Gegen 16.15 Uhr wurde die Fahrbahn wieder freigegeben.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt