×

B 238: BMW überholt im Überholverbot

Steinbergen (rd). Die Polizei sucht Zeugen für ein Überholmanöver, das zu einem schweren Unfall hätte führen können. Am Aschermittwoch, 6. Februar, gegen 12.55 Uhr, wurde auf der Bundesstraße 238 von Steinbergen kommend, kurz vor der Einfahrt Rinteln-Nord, ein blauer VW Sharan von einem roten 3er-BMW überholt - trotz Überholverbot, durchgezogener Linie und Gegenverkehr. Zeitgleich scherten mehrere Fahrzeuge vom Beschleunigungsstreifen der Einfahrt Rinteln-Nord, in Richtung Rinteln-Mitte, auf die B 238 ein. Auch diese einscherenden Fahrzeuge wurden von dem roten 3er-BMW auf der Gegenfahrbahnüberholt. Zum Zeitpunkt des Überholmanövers kam Gegenverkehr in Richtung Steinbergen, der die Lichthupe betätigte.

Kontakt: Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat unter (05751) 9545-0 in Verbindung zu setzen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt