weather-image
28°
Bereits jetzt 122 885 Euro an Stiftungsvermögen gezeichnet / Vorstand und Aufsichtsrat gewählt

"Awo-Stiftung Schaumburg" geht an den Start

Landkreis (mw). Die Arbeiterwohlfahrt Schaumburg (Awo) ist ihrem Ziel, eine Stiftung zu gründen, einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Auf der Gründerversammlung wurden Vorstand und Aufsichtsrat gewählt. Das Stiftungsvermögen beläuft sich auf 122 885 Euro. Nun fehlt nur noch die offizielle behördliche Anerkennung, die als Formsache gilt.

Bernd Hellmann (v.l.), Manfred Dobrowolski, Ernst Kastning und M


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt