×
Ein Verletzter nach Verkehrsunfall auf der Autobahn 2

Autoüberschlägt sich mehrfach auf abschüssiger Strecke

Porta Westfalica. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 2 ist am Nachmittag des vergangenen Freitags eine Person verletzt worden.

Gegen 14 Uhr war ein silberfarbener Pkw aus dem Raum Hannover in Fahrtrichtung Dortmund auf abschüssiger Strecke in Höhe eines ehemaligen Rastplatzes von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen. Das Fahrzeug kam auf dem Seitenstreifen zu stehen. Entgegen erster Meldungen wurde niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Ein Insasse war aber verletzt worden und musste von Ersthelfern versorgt werden, bevor er ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Die Feuerwehrübernahm die Sicherung des Fahrzeuges und streute ausgelaufene Betriebsmittel mit Ölbindemitteln ab. Die Autobahn war während der Arbeiten einspurig gesperrt, es entstand ein Rückstau.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt