×

Autoüberschlägt sich mehrfach - 24-jähriger leicht verletzt

Bückeburg (fh). Zwischen Bückeburg und Kleinenbremen ist es zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen.

Ein 24-jähriger Mann aus Rinteln hatte am Sonntag gegen 13.30 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen dem Tierheim und dem Segelflugplatz am Weinberg ein Auto überholt. Nach Polizeiangaben verriss er beim Wiedereinscheren das Lenkrad. Das Auto kam ins Schleudern, schoss über den Straßengraben und überschlug sich auf dem angrenzenden Feld gleich mehrfach. Der Fahrer hatte Glück im Unglück. Nach der ersten Diagnose soll er mit leichten Schnittverletzungen und einer Prellung am Hals davon gekommen sein.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt