×
Autohaus Niederdorf: 16 Fahrzeuge aufgebrochen / Polizei ermittelt

Autos geknackt, Airbags gestohlen - organisierte Bande am Werk?

Westendorf/Rinteln (clb). An 16 Fahrzeugen, die auf dem Grundstück des Mazda-Autohauses Niederdorf in Westendorf abgestellt waren, haben bislang unbekannte Täter die Seitenscheiben eingeschlagen und die Türen geöffnet, dann die Batterieverbindungen gelöst und Fahrer- sowie Beifahrer-Airbags gestohlen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt