weather-image
17°

Autoren lesen an Schulen

Bad Nenndorf. Die 12. Jugendbuchwoche des Kulturforums findet von Montag, 31. März, bis Freitag, 4. April, in verschiedenen Schulen des Umkreises statt. Zu den vortragenden Autoren gehören Werner Färber aus Hamburg, Regina Rusch aus Frankfurt, Wolfram Händel aus Hannover und Uli Schubert aus Hamburg. Aufgrund einer Erkrankung von Bettina Goeschl ist das Autorenpaar Goeschl/Wolf nicht mit dabei. Das Kulturforum veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bödecker-Kreis in Hannover insgesamt 29 Lesungen. Die Schüler des Gymnasiums Bad Nenndorf können an sechs davon teilnehmen, fünf Lesungen finden an der Grundschule Bad Nenndorf statt, sechs Lesungen an der GrundschuleRodenberg. Die Außenstelle Apelern bietet drei Lesungen an und die Schüler der Stadtschule Rodenberg können an sechs Lesungen teilnehmen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt