weather-image
28°

Auto-"Rambo" drängt Pkw in die Leitplanke

Bückeburg. Verunsicherung und ein Drängler sind einer Pkw-Fahrerin am Montagmorgen auf der B 65 zum Verhängnis geworden. Nachdem die Fahrerin gegen 6.25 Uhr von einem von hinten herannahenden Pkw per Lichthupe von der Fahrbahn gedrängt werden sollte, war die Frau so verunsichert, dass sie beim Fahrbahnwechsel von der linken auf die rechte Spur sowie einem eingeleiteten Bremsmanöver die Kontrolle über ihr Farzeug verlor. Sie prallte in die Mittelleitplanke. Ihr Fahrzeug blieb anschließend stark beschädigt auf dem Seitenstreifen liegen, die Fahrerin blieb unverletzt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben. Er ereignete sich auf der B 65 in Höhe Röckes in Fahrtrichtung Minden. Der Pkw der Verunglückten war ein Ford Fiesta, Farbe grau. Der sich von hinten nähernde Pkw war ein Audi-Kombi, weiteres ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei: (0 57 22) 95 93-0.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare