×

Automat gesprengt: Polizei veröffentlicht Fahndungsbilder

Springe. Mit den Bildern aus der Überwachungskamera sucht die Polizei jetzt nach den Unbekannten, die in der Nacht zum vergangenen Donnerstag den Geldautomaten der Commerzbank an der Fünfhausenstraße gesprengt haben.

 

Einer der beiden Männer war aufgezeichnet worden, bevor er gegen 1.45 Uhr die Kamera im Vorraum der Filiale abklebte. Kurz darauf scheiterte ein Aufbruchs- und ein Sprengversuch: Das Geld blieb im Automaten. Zeugenhinweise: 0511-1095555.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt