weather-image
27°
Insgesamt 1800 Euro Sachschaden / Polizei bittet um Zeugenhinweise

Auto-Kratzer im Justus-von-Liebig-Weg unterwegs

BAD MÜNDER. In Bad Münder waren am Wochenende Autokratzer unterwegs. Die Täter haben insgesamt 1800 Euro Schaden verursacht. Die Polizei bittet mögliche Zeugen der Taten um sachdienliche Hinweise.

Die Polizei Bad Münder ermittelt.
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite

Am Sonnabend, zwischen 18.15 Uhr und 19.45 Uhr, haben Unbekannte im Justus-von-Liebig-Weg mit einem spitzen Gegenstand zwei Wagen beschädigt. Die Fahrzeuge, ein Audi A3 und ein BMW der 5er Baureihe, waren zwischen den Hausnummern 13 und 11 abgestellt. Der Audi wurde von den Tätern am linken Seitenteil sowie an der linken Stoßstange beschädigt, der BMW weist Kratzer an der linken Tür sowie am Heck auf. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden am Audi auf 300 Euro, die Kratzer am BMW schlagen mit 1500 Euro zu Buche.

Mögliche Zeugen der Taten werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Münder zu melden unter 05042/93310

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare