×

Autohaus Weserland stellt Handel ein

Rinteln (wm). Beim Autohaus Weserland, das neben Opel auch die US-Marke Chevrolet vertrieben hat, stehen keine Gebraucht- oder Neuwagen mehr zum Verkauf auf dem Firmengelände am Stumpfen Turm. Geschäftsführer Ernst-Wilhelm Voß bestätigt, der Handel mit Fahrzeugen sei eingestellt worden. Der Werkstattbetrieb gehe allerdings weiter, Fahrzeuge würden nach wie vor gewartet und repariert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt