weather-image

Auto erfasst Wildschwein

Zu einem Wildunfall kam es in der Nacht zum Sonnabend gegen 1.10 Uhr auf der L461 zwischen Eldagsen und Springe. In Höhe der Abfahrt zum Wisentgehege erfasste ein 31-jähriger Mann aus Seelze mit seinem Audi ein Wildschwein, das plötzlich die Fahrbahn von rechts nach links querte. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt