weather-image
16°
Im Heerlager verzichten die Teilnehmer auf die Annehmlichkeiten der Zivilsation

Ausstieg aus Stress und Hektik des Alltags

Bückeburg. Schottland im 13. Jahrhundert: Während in Deutschland Stauffer und Welfen um Macht und Kaiserkrone kämpfen, in Frankreich König Ludwig IX. der Heilige zum Kreuzzug rüstet und in England König Heinrich III sich der rebellischen Barone erwehren muss, steuern die Schotten direkt auf die königslose Zeit ab 1290 zu, in der es zublutigen Kämpfen um die Macht und den berühmten Aufstand unter William Wallace kommt, dessen Geschichte in "Braveheart" verfilmt wurde.

Dagmar Sinniger und Michael Buss vom Heerlager Mo Chridhe sowie


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt