weather-image
17°
Zustimmung zur Bebauungsplanänderung und zu städtebaulichem Vertrag in einer Sondersitzung

Ausschuss bringt „Wohnen am Kurpark“ weiter

Bad Münder (jhr). „Wieder einmal barrierefreies Wohnen an der Friedrich-Ebert-Allee“ – der Seufzer, mit dem Bau- und Planungsausschussvorsitzender Uwe-Peter Keil den zentralen Punkt einer Sondersitzung des Gremiums eröffnete, spiegelte deutlich seine Hoffnung, mit dem neuen Anlauf zu einer Realisierung zu kommen.

270_008_5904951_lkbm102_1810_Bad_Muender_Strasse_klein.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt