weather-image
Mitglieder des Rassekaninchenzuchtvereins F 56 Bückeburg treffen sich zur Jungtierbewertung

Ausgezeichnetes Zuchtjahr zeichnet sich ab

Bückeburg (jp). Mit der traditionellen Jungtierbewertung hat der Rassekaninchenzuchtverein F 56 Bückeburg seine Generalprobe für die bevorstehende Ausstellungssaison unternommen. Auf dem Gartengelände von Zuchtfreund Alfred Kleinmann wurden rund 85 Jungtiere der Bückeburger Langohrenzüchter vom Kreisvorsitzenden und Wertungsrichter Volker Bültemeyer genauestens unter die Lupe genommen. Bei der Punktevergabe galt für die Damen und Herren Mümmelmann vor allem die Einhaltung der so genannten Rassestandards, in denen die individuellen Merkmale jeder Kaninchenrasse aufgelistet stehen, aber auch prinzipiell immer geforderte Eigenschaften hinsichtlich Gesundheit, Fell und Aussehen des Tieres.

Gastgeber Alfred Kleinmann (l.) mit den Züchtern Torsten Mark (2


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt