weather-image
16°

Ausflug auch für Nichtmitglieder

Hilligsfeld. Zur Jahreshauptversammlung der Hilligsfelder Ortsgruppe im Sozialverband Deutschland (SoVD) im Gasthaus Schrader konnte die Vorsitzende Christine Götz (2. v. li.) die zweite Vorsitzende des Kreisverbandes, Gerda Franke, begrüßen. Christiane Götz hob als Frauenbeauftragte den „Tag der roten Taschen“ hervor, eine Forderung des SoVD nach gleichem Lohn für gleiche Arbeit für Frauen und Männer. Der Kassenbericht von Friedrich-Wilhelm Meyer wurde von den Revisoren nicht beanstandet. Für 65-jährige Mitgliedschaft wurde Georg Pulst (li.) geehrt, für 25 Jahre Wolfgang Schneider, Dietfried Fecho und Johannes Zobel, für zehn Jahre Anneliese und Alfred Ketelhake (re.) und Gerhard Klawikowski. An den Ausflügen können sich auch Nichtmitglieder beteiligen.

270_008_7688841_wvh_1203_Sozialverband_winter_Hilligsfel.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt