weather-image
Trocken und warm: Junge Pflanzen leiden unter fehlendem Regen / Künstlich bewässern ist teuer: 60 Euro pro Hektar

Ausfälle? "Ich hatte noch nicht den Mut, da hinzugucken"

Landkreis (mw). Mittlerweile ist es bereits einige Wochen her, dass es im Landkreis Schaumburg geregnet hat - von wenigen Millimetern Niederschlag zwischendurch einmal abgesehen. Für Bauern, Baumschulen und Hobbygärtner wird die für den Monat April sehr ungewöhnliche Trockenheit bei anhaltender Wärme zum Problem.

Auch die von Kreisgärtnermeister Dieter Kellermeier frisch angep


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt