weather-image
16°
Mitarbeiter gekündigt / Einrichtung soll versteigert werden / Betriebsrat verhandelt über Sozialplan

Aus für Ladenbau: 38 Mitarbeiter verlieren Job

Exten (wm). Insolvenzverwalter Olaf Handschuh aus Bückeburg hat gestern für die Firma Luthe Ladenbau GmbH& Co KG in Exten das Insolvenzverfahren eröffnet, alle 38 Mitarbeiter freigestellt und fristgemäß gekündigt. Handschuh bedauerte selber diesen Schritt, aber er sei unvermeidlich gewesen, nachdem Verhandlungen mit drei Interessenten keinen Erfolg gebracht hätten.

Betriebsratsvorsitzender Frank Frevert und sein Stellvertreter,


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt