×

Aus für Evers bei Schaumburg Nord

Handball (hga). "Wir werden unsere bislang gute Zusammenarbeit mit Michael Evers zum Ende der laufenden Saison beenden", teilte Jörg Hasselbring, Vorsitzender des Landesligisten HSG Schaumburg Nord, mit.

Eversübernahm die Mannschaft Mitte der Saison 2005/06 als Trainer. "Diese Entscheidung hat nichts mit der fachlichen Kompetenz zu tun", erklärte Jörg Hasselbring. Vielmehr seien es Nuancen zwischen Trainer und Mannschaft, die zu dieser Entscheidung geführt hätten, so Hasselbring. "Wir denken dabei auch über eine Veränderung der Mannschaftsstruktur nach, diese Geschichte wird sich so nicht wiederholen", richtete Hasselbring eine unmissverständliche Adresse an die Mannschaft. Evers selbst gab zu der Entscheidung keinen Kommentar ab.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt