weather-image
Ortsrat Meinsen-Warber: Stadt soll "Hohe Lücht"-Gelände erwerben / Areal an der Aue ideal

Aus Basketballplatz wird Multifunktionssportanlage

Im Umfeld der Meinser Aue-Feldbrücke entsteht auf der Westseite der neue Aue-Arm, im Osten soll eine Multifunktionssportanlage errichtet werden. Foto: bus Meinsen-Warber (bus). In Meinsen soll eine Multifunktionssportanlage entstehen. Das ist das Zwischenergebnis der Aktivitäten einer vom Meinsen-Warberaner Ortsparlament beauftragten Interessengemeinschaft, die ursprünglich als "Arbeitskreis Basketballplatz" an den Start gegangen war. Der Ortsrat stellte sich während seiner jüngsten Sitzung einmütig hinter die Vorstellungen des Kreises und beauftragte die Stadt, ein infrage kommendes Grundstück zu erwerben.

0000446569-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt