×
Jasmin Gaida startet als Sängerin durch, will ihrem Beruf als Erzieherin aber treu bleiben

Aus Bad Münder auf die große Bühne

Bad Münder. Mit Musikgrößen wie Chris de Burgh, Howard Carpendale und Hansi Hinterseer stand Jasmin Gaida bereits auf der Bühne. Die junge Frau aus Bad Münder ist selbst überwältigt von ihrem Erfolg, hat sie doch erst vor vier Jahren mit dem Singen angefangen. Jetzt hat sie bereits zwei Fernsehauftritte in der Carmen Nebel-Show hinter sich und spielt mit ihrer eigenen Band auf Festivals und Stadtfesten.

Autor:

Mira Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt