weather-image

Auhagen zittert sich zum Sieg

Handball (hga). Der MTV Auhagen hat in der Frauen-WSL-Oberliga einen hauchdünnen Heimsieg gelandet. Mit 20:19 (12:9) behielt der MTV über die HSG Nienburg die Oberhand, verspielte dabei mehrfach eine deutliche Führung.

"Nienburg hat bis zum Ende gekämpft, wir haben gegen einen guten Gegner zwei Punkte geholt", erklärte MTV-Coach Saulius Tonkunas. Über 6:3 und 9:3 ging es zur 12:9-Pausenführung, die beim 15:15 nach dem Seitenwechsel schnell dahin war. Obwohl vor der Moral der Gäste gewarnt, leistete sich der MTV einige unkonzentrierte Aktionen, schaffte gleichwohl noch einmal das 19:15. Mit dem Glück des Tüchtigen brachte der MTV anschließend den knappen Sieg über die Zeit. MTV: Bagonaitiene 7, Hoheisel 7, Nicole Moses 3, Windheim 3.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt