×
DSL: Finanzschwach auch mit Zuschuss

Auhäger und Sachsenhäger setzen auf den Landkreis

Seeprovinz (jpw). Sachsenhagen und Auhagen setzen beim Thema DSL auf den Landkreis Schaumburg. Vertreter beider Kommunen wiesen jetzt darauf hin, dass DSL-Fördergeld vom Land Niedersachsen erst im Anschluss an eine konzertierte Aktion des Landkreises Schaumburg beantragt werde. Dieser lässt gegenwärtig landkreisweit den Bedarf nach schnellem Breitbandinternet feststellen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt