weather-image
12°

Augenscheinlich gut

SALZHEMMENDORF. Mit einer Reitabzeichenprüfung endete die Reit-AG für die Schülerinnen und Schüler der KGS Salzhemmendorf.

Die stolzen Schüler der KGS mit ihren Urkunden. FOTO: STO

Zum fünften Mal stellten sich die Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 7 aller Schulstufen den Aufgaben des Prüferteams. Ein ganzes Schuljahr lang hatten sie einmal in der Woche den Umgang mit dem Pferd auf der Reitanlage von Stephan Remmel geübt. In der Prüfung konnten sie demonstrieren, wie Pferde sachgerecht geführt, angebunden, geputzt, gesattelt und versorgt werden. Neben theoretischen Grundlagen zu pferdetypischem Verhalten, korrekter Fütterung und Fragen der Haltung und Pflege, wurde auch das Reiten begutachtet. Auf unterschiedlichem Niveau wurden dabei Hufschlagfiguren in den verschiedenen Gangarten geritten. Die Ponys haben die Kinder sicher durch die Prüfung begleitet, sodass alle stolz mit einer Urkunde und einer Abzeichennadel der Deutschen Reiterlichen Vereinigung nach Hause gehen durften.STO



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt