weather-image
24°
Sonntag, 17 Uhr, in der Nikolaikirche / Höhepunkt der Konzertreihe am 18. November

Auftakt der 32. Rintelner Musiktage mit acht Göttinger Cellisten

Rinteln (rd). Am kommenden Sonntag, 11. November, um 17 Uhr, werden die 32. Rintelner Musiktage unter der künstlerischer Leitung von Wolfgang Westphal mit einem außergewöhnlichen Konzert in St. Nikolai eröffnet. In der Tradition der Berliner Cellisten werden die acht Cellisten des Göttinger Symphonie-Orchesters ein Programm mit Werken von David Funck, Heitor Villa-Lobos "Bachianas brasileiras Nr. 5" für Sopran und acht Violoncelli, die Elegie op. 24 von Gabriel Fauré und ein Werk des 1935 in Estland geborenen Komponisten Arvo Pãrt interpretieren. Mit dabei ist die Sopranistin Sarah Davidovic. Wolfgang Westphal verspricht: "Es ist ein besonderes Erlebnis, den warmen und emotinoalen Klang eines Violoncellos zu erleben. Das Zusammenspiel von acht Violoncelli verspricht eine entsprechende Steigerung". Eintrittskarten gibt es an der Konzertkasse, die am 11. November um 16 Uhr öffnet.

Wolfgang Westphal

Höhepunkt der Musiktage wird am Sonntag, 18. November, um 17 Uhr ein Konzert von Adelheid Fink (Sopran), Michael Pflumm (Tenor) und Manfred Bittner (Bass), des Schaumburger Oratorienchores und der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Wolfgang Westphal. Das Hauptwerk ist die Messa di Gloria vonGiacomo Puccini - eine Messe, die Puccini bereits als 20-jähriger Kirchenmusiker geschrieben hat. Viele Themen verwandte Puccini später auch in seinen Opern. Nach diesem Hauptstück folgen noch Werke von Johann Sebastian Bach und Francis Poulenc. Terminhinweis: Zu diesem Konzert gibt Wolfgang Westphal eine Einführungsveranstaltung am Mittwoch, 14. November, um 19.30 Uhr in der Schalterhalle der Volksbank in der Klosterstraße. Karten: Der Vorverkauf für alle drei Konzerte der Rintelner Musiktage hat bereits begonnen. Karten sind bei der Volksbank in Schaumburg, Klosterstraße 30, sowie in der Geschäftsstelle der Schaumburger Zeitung, Klosterstraße 32/33, erhältlich.

Das Göttinger Symphonie-Orchester hat Rintelner Konzertbesucher
  • Das Göttinger Symphonie-Orchester hat Rintelner Konzertbesucher schon oft in der Nikolaikirche wie bei Neujahrskonzerten begeistert. Foto: tol
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare