weather-image
11°
Pistolenschützen aus Apelern und Sachsenhagen verpassen den Aufstieg

Aufstieg in die Bezirksliga perfekt Jubel in Stadthagen und Hagenburg

Schießen (eve). Die Gewehr-Schützen des SB Stadthagen und der SGes Hagenburg haben den Aufstieg in die Bezirksliga Deister-Weser geschafft.

Miriam Wolf schoss 382 Ringe und schuf damit die Basis für den A

Den Aufstieg verpasst haben dagegen die Pistolenschützen des SC Apelern und des SV Sachsenhagen. Für das Aufstiegsschießen zur Bezirksliga Deister-Weser hatten sich sowohl die SGes Hagenburg als Kreismeister als auch der SB Stadthagen als Vizemeister und der SV Sachsenhagen als Dritter der Kreisliga Schaumburg qualifiziert. Neun Teams traten an, den ersten beiden Mannschaften winkte der Aufstieg. Nach einemüberlegenen Wettkampf konnten zwei Schaumburger Vertreter den Aufstieg feiern. Die SB Stadthagen schoss in der Besetzung Nadine Wilsdorf, Tim Jansen, Felix Hoyer, Detlev Bruns und Peter Mensching 1847 Ringe und holte sich mit 13 Ringen Vorsprung den ersten Platz vor der SGes Hagenburg, die 1834 Ringe schoss. Auf den Plätzen landeten der SV Kirchdorf (1817), SV Langreder (1810), SV Sachsenhagen (1806), SV Nettelrede (1787), SV Rohden (1764), Jägercorps Springe (1716) und der SV Afferde (1392). Bester Einzelschütze war Dominik-Alexander Herbst vom SV Rohden mit 382 Ringen vor Miriam Wolf (SGes Hagenburg, 382 Ringe), Nadine Wilsdorf (SB Stadthagen, 379), Elena Hettich (SV Langreder, 378), Sabrina Lampe (SGes Hagenburg, 377), Tim Jansen (SB Stadthagen, 375) und Martina Plaumann (SV Kirchdorf, 374). Während der SV Volksdorf II bei den Pistolenschützen auf das Aufstiegsschießen verzichteten, belegte der SC Apelern mit 1611 Ringen den vierten Platz und verpasste damit ebenso den Aufstieg wie der SV Sachsenhagen (1534) mit Platz fünf. Aufsteiger sind die SGi Springe (1710) und der KKSV Schulenburg (1688).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt