×

Aufsitzmäher gestohlen

Buchholz (tw). Dreister Einbruchdiebstahl in Buchholz: Wie das Polizeikommissariat Bückeburg erst jetzt meldet, sind unbekannte Täter in der Zeit zwischen Freitag, 25. April und Sonntag, 27. April, in das Gerätehaus am Sportplatz Buchholz eingestiegen.

Die Täter hebelten ein Tor auf und verschafften sich so Zutritt ins Innere des Gebäudes. Anschließend entwendeten sie einen Aufsitzmäher des Fabrikates John Deere, Typ L 120. Um den Mäher abtransportieren zu können, zerschnitten die Diebe den Maschendrahtzaun am Gelände. Aufgrund der Spuren, welche die Polizei am Tatort fand, ist davon auszugehen, dass der Aufsitzmäher auf dem Parkplatz südlich des Sportplatzes auf einen Transporter verladen und anschließend abgefahren wurde. Zeugen melden sich bitte unter (0 57 22) 9 59 30 bei der Polizei.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt