weather-image
17°

Auf Regen folgt Sonne

23. Dezember: Der gestern an den Start gegangene kalendarische Winter hält sich weiterhin nicht an die Regeln. Hinter einer am Morgen durchgezogenen Kaltfront mit etwas Regen wird es heute nur wenig kühler als gestern. Tagsüber ziehen sich die Wolken aus dem Kreis Hameln-Pyrmont zurück und das Wetter wird immer schöner. Das Thermometer klettert auf maximal 12 Grad, während sich die Luft in der wolkigen und trockenen Nacht relativ deutlich auf 6 Grad abkühlt. Der Wind bleibt lebhaft mit starken, in freien und höheren Lagen vereinzelt auch stürmischen Böen aus West bis Südwest. Die Aussichten für Weihnachten: wenig Änderung.

270_008_5425444_rue_zaki24.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt