×
Bisperoder Landfrauen finden „Schätze“

Auf Pilgertour

BISPERODE. Auf ihre mittlerweile fünfte Etappe des rund 300 Kilometer langen Pilgerweges Loccum – Volkenroda begaben sich Ende Mai sieben Teilnehmerinnen des Landfrauenvereins Bisperode.

Nadine Biere und Wolfgang Godglück, beide ehrenamtliche Pilgerbegleiter, hatten die Tour vorbereitet und allerhand Schätze im Gepäck. Bei bestem Wetter startete die 16 Kilometer lange Tagesetappe von Fischbeck nach Rehren nach dem Pilgersegen mit einem persönlichen Blick auf die bereits gefundenen Lebensschätze. Nach Stationen in den Kirchen in Krückeberg, Hessisch Oldendorf und Segelhorst endete die erlebnisreiche Tour in der Kapelle in Rehren – mit insgesamt fünf weiteren Stempeln im Pilgerpass und einem kleinen Geschenk für alle Teilnehmerinnen.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt