×

Auf Herz und Nieren geprüft

HAMELN. Nach vier Monaten Übungsphase beim Polizeihundverein von 1920 absolvierten zehn Teilnehmer den Hundeführerschein.

Seit dem 1. Juli 2013 müssen alle Hundehalter die Anforderungen nach dem niedersächsischen Gesetz über das Halten von Hunden erfüllen. Dreimal die Woche hatten sie trainiert. Prüfungsleiterin Yvonne Genger und Prüfer Michael Gensrich ließen die Hunde im Gehorsam vorführen. Bis auf einen Hund konnten alle anderen den Verkehrsteil absolvieren. Michael Gensrich gratulierte den Hundeführern zu ihrer bestandenen Prüfung. Zurück auf dem Vereinsgelände, wurde bei den Hunden noch die Chipnummer überprüft. Brigitte Rose mit Boxer-Mix Buddy war übrigens die 200. Teilnehmerin dieser Prüfung beim PHV. Neue Hundeführerscheinbesitzer sind Claudia Koch mit Mix Emmy, Christel Reese mit Dobermann Lotta, Cristian Apportin mit Münsterländer-Mix Bronco, Manfred Meyer-Gattermann mit Golden Doodle Lotte, Christian Schulz/Stefanie Herold mit Rauhaardackel Kalle, Tanja Stroscher mit Zwergschnauzer Monty, Miriam-Juliana Emmel mit Riesenschnauzer Ra-Kanasu und Gerlinde Kessler mit Golden Retriever-Pudel-Mix Candy.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt