weather-image
20°
27 Kinder mit dem Hegering im Ith

Auf der Pirsch

Wallensen. In den Ferien haben Jäger des Hegeringes 1 aus Salzhemmendorf 27 Ferienpasskinder in Salzhemmendorf abgeholt und mit Geländewagen in das Jagdrevier Wallensen gefahren. Am Schützenhaus wurden sie von den Jagdhornbläsern musikalisch empfangen. Nach Erläuterungen von Hegeringleiter Wolfgang Rohrmann ging es in zwei Gruppen in den Wald. Die Revierpächter Wilfried Runne und Reinhart Stichweh zeigten Fuchsbauten und erklärten Tierarten. Im Wald wurden Pflanzen und Blätter gesammelt. Die zweite Gruppe fuhr mit den Jeeps hoch auf den Ith. Dort erklärten ihnen die Jäger Peter-Alexander Gummert, Harald Gruppe, Erich Möhle und Matthias Wolff den Jägerstand. Alle Kinder lernten, was an einer Kirrung passiert, warum ein Salzleckstein im Wald ist und was Wildschweine in einer Suhle machen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt