weather-image
22°

Auf der B 442 fliegt plötzlich die Haube weg

BAD MÜNDER. Ein Fahrzeug der Post fährt auf der Bundesstraße 442 bei Hachmühlen, ein Geldtransporter direkt dahinter. Plötzlich löst sich die Motorhaube des Post-Fahrzeugs, schleudert hoch und prallt gegen den Geldtransporter.

Seit März 2016 in Bad Münder im Einsatz: Mit der Streetscooter-Flotte der Post werden Briefe und Pakete gebracht. Foto: Rathmann

Autor:

Jens Rathmann und Ralf T. Mischer


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt