×

Auf Abwegen: Ponys auf Kreisstraße eingefangen

Ponys auf Abwegen: Sonntagmittag um kurz nach 12 Uhr erhielt die Polizei mehrere Anrufe von Verkehrsteilnehmern, die mehrere Islandponys auf der Kreisstraße 72 zwischen Bad Münder und Hamelspringe gesehen hatten. Die Tiere waren von ihrer Weide ausgebüxt. Bei Hamelspringe bogen die Ponys allerdings in Richtung Wald ab. Während die Polizei aufpasste, dass sie nicht zurück auf die Straße liefen, konnte der Besitzer sie dort wieder einfangen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt