×
Hundesportverein Exten richtet Herbstturnier mit 40 Teilnehmern aus

Auf 5000-Meter-Lauf - mit Hund

Exten (who). Der Hundesportverein Exten hat sein Herbstturnier mit rund 40 Startern ausgerichtet. Die Teilnehmer kamen aus den Mitgliedsvereinen Exten, Hessisch Oldendorf, Hameln, Springe, Lindhorst, Emmerthal und Bockenem.

Das Turnier begann mit dem "Shorty", bei dem zwei Hundeführer mit ihren Hunden einen Hindernisparcours bewältigen müssen. Für diese Disziplin hatten sich zwei Jugend- und zwei Erwachsenenmannschaften gemeldet: Bei den Jugendlichen siegten Sarah Mischer mit Giulia und Jennifer Smith mit Minou aus Exten. Auch bei den Erwachsenen ging der Sieg mit Martin Vorfeld mit Nadja und Benjamin Otholt mit Rocky nach Exten. Beim Hindernislaufturnier mussten acht Hindernisse auf 75 Metern absolviert werden. 14 Starter gingen auf die Strecke, Sieger wurde Benjamin Otholt mit Rocky. Beim Geländelauf über 2000 Meter siegten Klaus Peschke aus Springe und MaikeKipka aus Hameln. Beim Lauf über 5000 Meter siegte wieder Klaus Peschke, bei den Damen Tanja Krimp mit Ares aus Exten. Auch beim Vierkampf 1 und 2 erreichten die 14 Teams gute bis sehr gute Ergebnisse. Zum Schluss folgte ein Staffellaufüber 500 Meter mit sieben Mannschaften. Die Sieger hießen Martin Vorfeld, Benjamin Otholt, Mathias Wahle und Christian Rebuschat aus Exten.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt