Ortsrat Meinsen-Warber berät über verschiedene Bau- und Straßensanierungsarbeiten

Aue-Insel kann zwei Jahre nicht betreten werden

Meinsen-Warber (rc). Die Gestaltung der Aue-Insel, die Wiederherstellung des Aue-Altarms in der Bückeburger Niederung und der Zustand öffentlicher Straßen sowie deren Ausbau waren die beherrschenden Themen in der Sitzung des Ortsrates Meinsen-Warber. Vor fast 20 Zuhörern wurden alle Beschlüsse einstimmig gefasst.

Die zwecks besseren Hochwasserschutzes umgestaltete Aue-Insel ka


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt