×
Planet Emily live bei „radio leinehertz“ in Hannover

Auch „unplugged“ eine Klasse für sich

Klein, aber fein, hieß es vorgestern, als die Planeten vor einem handverlesenen Publikum ein beeindruckendes Unplugged-Konzert bei „radio leinehertz“ in der Landeshauptstadt gaben.

Seit Jahren gehört das Quartett zu den innovativsten deutschsprachigen Rockbands, die sich mit ihren schweißtreibenden Liveshows eine generationsübergreifende Fangemeinde erspielt hat. Als Support von Gruppen wie Pur, Sunrise Avenue oder Livingston sind sie es gewohnt vor tausenden von Fans zu performen – einem ausgewählten Publikum jedoch face to face gegenüber zu sitzen, ist für Caro, Dani, Peter und Timo noch immer etwas Besonderes.

Dass „Lady 10 000 Volt“ auf ihre geliebte Schießbude an diesem Abend mehr oder weniger verzichten musste, merkte man Daniela Liesche nicht sonderlich an, denn auch auf dem Cajon fühlte sich der quirlige Blondschopf wie zu Hause.

Sängerin Carolin Schmieding beeindruckte nicht nur mit ihrer charismatischen Stimme, sondern auch als charmante Plaudertasche, die ihre Fans auch zwischen den Songs mit flotten Sprüchen bestens unterhielt.

Insgesamt zwölf Songs plus Zugabe spielten Peter (von links), Dani, Caro und Timo von Planet Emily während ihres Unplugged-Konzertes.

Mit dem Opener „Blick nach vorn“, gab die Band die grobe musikalische Marschrichtung für das Jahr 2013 vor: Man will weiter an sich arbeiten – vieles muss noch verfeinert werden, um ganz nach oben zu kommen.

Insbesondere bei Unplugged-Konzerten fällt zunehmend auf, dass die Formation stark an ihren Satzgesängen gearbeitet hat. „Ich bekomme immer Gänsehaut, wenn ich mit Timo und Peter zusammen singe“, unterstrich auch noch einmal Sängerin Carolin Schmieding während des Konzertes.

Seit Jahren begleiten wir Planet Emily in regelmäßigen Abständen zu ihren Konzerten – ihrem großen Ziel, letztendlich von der Musik zu leben, sind sie von Jahr zu Jahr näher gekommen.

Schon lange sind sie vom einstigen Geheimtipp zu ernst zu nehmenden Künstlern gereift, die sich schon seit geraumer Zeit auf Augenhöhe mit Gruppen wie Madsen oder Revolverheld befinden.

Das Konzert von Planet Emily wird in den nächsten Tagen („radio leinehertz“ – UKW 106.5) gesendet. Den genauen Sendetermin erfahrt ihr unter www.planetemily.de.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt