×
Die Happy am 20. März im Musikzentrum

Auch nach 20 Jahren innig verbunden

Die Happy ist eine der ersten Bands, die 1998 beim Bandpool, einem Projekt der Popakademie Baden-Württemberg, von einem Experten-Team systematisch und gezielt in das oft schnelllebige Musikgeschäft eingeführt wurde. Die Coaches arbeiteten mit den Musikern an wichtigen Themenfeldern – vom Songwriting bis zum Interviewtraining, von der Rechtsberatung bis zum Businessplan. Die harte Arbeit scheint sich gelohnt zu haben, denn mit dem Album „Supertonic Speed“ (2001) schaffte es die Kombo in die Top 50 der deutschen Singlecharts. Die Nachfolge-Alben „Beautiful Morning“ und „The Weight Of The Circumstances“ untermauerten den Erfolg der Formation.

Nach weiteren erfolgreichen Longplayern erscheint die Best-Of „Most Wanted 1993-2009“. Darauf finden sich 16 Songs, die die Fans auf der Homepage der Band gewählt haben. Längst hat sich die Gruppe um das charismatische Energiebündel Marta Jandova als einer der besten deutschen Liveacts etabliert. Aktuelles Album: „Everlove“.

Musikzentrum Hannover, 20. März, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt