weather-image
16°
Leiter der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule betont Entscheidungsfreiheit

"Auch Kinder aus Niedersachsen dürfen zu uns kommen"

Minden (mt). "Diese Grenze - was heißt das denn? Wir leben in Europa, wir leben im 21. Jahrhundert." Der das sagt, will etwas tun, das der Stadtverwaltung Minden nicht passt: Kinder aus Niedersachsen an einer Mindener Schule aufnehmen - Dieter Stuke, Leiter der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule und damit auch der Dependance in Dankersen. Zum laufenden Schuljahr hat die ihren Betrieb aufgenommen - mit Kindern vom Rechten Weserufer und aus Petershagen (einer Gemeinde ohne eigene Gesamtschule), aber auch mit Schülern aus Cammer und Bückeburg.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt