×
Erster Spatenstich am alten Friedhof: Ortsratsmitglieder starten mit der Umgestaltung

Auch Dorfbewohner dürfen Bäume pflanzen

Todenmann (clb). Löcher graben, Baum und Pfahl einsetzen, wieder zubuddeln, gießen - tatkräftig im Einsatz sind am vergangenen Donnerstagabend einige der Ortsratsmitglieder gewesen, denn am alten Friedhof ist der erste Spatenstich zur Umgestaltung in einen Baumpark erfolgt.

Mit Unterstützung der Baumschule Wattenberg und "Hilfsgeräten" wie Trecker, Schaufel und Gießkanne haben sich Heinrich Thoke, Klaus Helmentag, Ulrich Victoria, Renate Beu, Annette Steuber und Ortsbürgermeister Uwe Vogt eifrig an die Arbeit gemacht - und die erste Baumreihe am unteren Friedhofsrand in die Erde gesetzt. Nach und nach sollen jetzt kleinkronige Bäume wie Rotdorn oder Kugelplantanen, Ahorn, Amber und Trauerulme gepflanzt werden - damit das Friedhofsgelände, auf dem seit vielen Jahren keine Bestattungen mehr vorgenommen werden, einen parkähnlichen Charakter bekommt. Die Gelder für die Umgestaltung werden aus der Erbschaft Brade genommen. Die Kreuze der alten Gräber sind für die Pflanzaktion extra an die Seite befördert worden, wo sie voraussichtlich auch in Zukunft bleiben sollen. "Wahrscheinlich wollen wir auch noch ein oder zwei Bänke aufstellen, damit die Spaziergänger hier etwas verweilen können", erklärt Ortsbürgermeister Uwe Vogt. Je nach Wetterlage sollen in den kommenden Wochen und Monaten nach und nach Bäume dazukommen, die die Ortsratsmitglieder alle in Eigenleistung pflanzen wollen. Übrigens haben auch die Todenmanner Dorfbewohner die Möglichkeit, ihren eigenen Baum in die Erde zu setzen, wie Vogt erläutert: "Wenn jemand Interesse hat, kann er sich einfach an den Ortsrat wenden."




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt